Titel: Fearless: Thron aus Feuer und Licht 
Autorin: Marion Hübinger
Verlag:  Tagträumer Verlag  – Oktober  2022
eBook: 4,99€
Taschenbuch:  14,00€
Seiten:
 257

Inhalt

Meinst du, wir können so tun, als ob das alles nie passiert ist?“

An ihrem siebzehnten Geburtstag wird Anna-Lous Leben auf den Kopf gestellt. Sie erfährt nicht nur, dass ihre richtigen Eltern ihr nichts weiter als einen alten Schlüssel hinterlassen haben, sondern wird auch noch angegriffen und entwickelt ungeahnte magische Fähigkeiten. Fortan gehorcht Anna-Lou das Feuer und wird zur Waffe in ihren Händen. Gemeinsam mit Finn, dessen Interesse nicht nur an ihrem Geheimnis geweckt ist, macht sie sich auf die Suche nach ihren Eltern. Zu welchem Schloss gehört der alte Schlüssel, und wo liegt das Westreich – der einzige Hinweis auf ihr wahres Zuhause?

(Quelle: Klappentext)

Meine Meinung:

Dieser Auftakt führt vor allem ins Geschehen ein. Gemeinsam mit Anna-Lou entdecken wir, dass nichts ist, wie es scheint. Es gibt  eine ungeklärte Identität, sonderbare Kräfte, action geladene Szenen, eine Suche, die uns nach Italien führt und ein Portal, das viel mehr bereitzuhalten scheint.  Ich bin gespannt wie es weitergeht und was Anna-Lou erwarten wird.
Cover:

Das Cover gefällt mir richtig gut!

Charaktere

Die Charaktere sind authentisch und haben Tiefe. Ich konnte sie mir gut vorstellen.

Schreibstil:
Marions Schreibstil ist super flüssig, so dass sich die der Einstiegsband wirklich gut lesen lässt.

Fazit

Ein typischer Einstiegsband, der den Leser neugierig zurücklässt.

Ich danke der Autorin und dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Please follow and like us: