Titel: Zoe und Clyde – Gläserne Welt
Autorin: Maya Shepherd
Verlag: –  Juni 2018
Buch: 13,99 €
ebook – 3,99 €
Seiten: 448
Genre: Dystopie

“Ich weiß, wer du bist.”, sagt sie und starrt in den Spion.
Dieser eine Satz bedeutet mir so viel mehr, als er sollte. Es ist ein verbotener Satz, weil wir alle gleich sein sollten.”
Clyde, Position 1833

Inhalt

Mein Name ist Zoe. Ich wurde in Freiheit geboren und bin als Rebellin aufgewachsen.

Mein Name ist Zoe. Ich wurde in Freiheit geboren und bin als Rebellin aufgewachsen.

Mein. Name. ist. Zoe. Ich. wurde. in. Freiheit. geboren. und. bin. als. Rebellin. aufgewachsen.

 

Nach dem dritten Weltkrieg war die Erde radioaktiv verseucht und den letzten Überlebenden blieb nur die Zuflucht in die Sicherheitszone der Legion. Seit dem damaligen Zeitpunkt sind nun 80 Jahre vergangen. Die Erde hat sich in der Zwischenzeit erholt und stellt keine Gefahr mehr  für die Menschheit  dar. Dafür scheint die Legion, die damals die letzen Überlebenden gerettet hat nun ihr Feind zu sein.  Sie will die Kontrolle. Wir wollen frei sein. 

Sie kamen und holten mich. Sie nahmen mir meinen Körper, meine Familie und meine Freunde. Sie nahmen mir meine Freiheit. Sie nahmen mir alles. Alles bis auf mein Leben. Ein Leben, dass ich nun in ihrer Gefangenschaft verbringe. Die Bezeichnung, die sie mir gegeben haben lautet E523. Für sie bin ich diese Chiffre. Eine Heranwachsende der fünften Generation.

Doch eins ist sicher. Lieber sterbe ich, als mich selbst zu vergessen. 

Die Legion kann jeden meiner Schritte beobachten, aber sie können nicht in meinen Kopf und mein Herz blicken. Sie wissen nicht, dass ich gelernt habe, meine Tränen nach innen fließen zu lassen. Dort sammle ich sie und halte sie für den Tag zurück, an dem ich den Damm brechen lassen kann. Aber je weiter sie steigen, umso größer, ist die Gefahr, dass ich irgendwann in ihnen ertrinken werde“ Postion 683

 

Meine Meinung
Diese Geschichte hat mich schlichtweg gefangen genommen und emotional mitgerissen. Ich hatte Angst, war wütend und habe gehofft, nur um im nächsten Moment wieder traurig zu sein. Es passiert nicht so oft, dass die Gefühle von mehreren Charakteren es schaffen auf mich überzuschwappen. Hier konnte ich allerdings sowohl Zoes, als auch Clydes Gefühle und Zerissenheiten deutlich spüren! Maya hat mit Zoe und Clyde – Gläserne Welt eine sehr berührende Geschichte geschaffen.  Die Radioactive-Reihe kenne ich noch nicht. Das sollte ich wohl schnellstmöglich ändern. 

Cover:
Das Cover gefällt mir richtig gut! Es zeigt Zoe. 

Charaktere

Die Hauptprotagonistin ist sehr gut beschrieben und unglaublich authentisch. 

Zoe
Zoe wurde in Freiheit geboren und ist als Rebellin herangewachsen. Sie ist 16 Jahre alt, hat blondes Haar und himmelblaue Augen. Außerdem hat sie einen größeren Bruder namens Finn.  Zoe ist eine total sympathische, mutige und selbstbewusste Protagonisten, mit dem Herz am richtigen Fleck. Insgesamt wirkt sie einfach so unglaublich echt, dass man die ganze Zeit über mit ihr mitfiebert. 

Clyde
Clyde wirkt von Anfang an nicht so abgestumpft, wie die anderen Überlebenden in der Sicherheitszone. Er hat einen starken Willen und ist durch und durch der Kämpfer, der für sich selbst und die Menschen, die er liebt alles geben würde. Er macht innerhalb der Geschichte eine große Entwicklung durch, denn was ist, wenn nichts so ist wie es scheint? Was, wenn das System in dem du lebst dich durch Lügen kontrolliert? 

Die Handlung
Die Handlung ist spannend, authentisch und durchweg emotional.  Außerdem ist das Setting sehr detailreich beschrieben. Innerhalb der Legion sehen alle Menschen (durch Medikamente) gleich aus. Ihr Tagesplan ist komplett durchstrukturiert und Gefühle sind Fehl am Platz. Es gibt weder Liebe und Freundschaft, noch Neid und Hass. Die Menschen sind schlichtweg Marionetten, ohne eigenen Willen und ohne  ein Gefühl davon zu haben, wer sie sind. 

Der Schreibstil
Der Schreibstil der Autorin ist gefühlvoll, bildlich und flüssig. 

Fazit
Ich hätte dann jetzt bitte gerne direkt Band 2. Ich muss einfach wissen, wie es mit dem beiden weitergeht! Maya hat hier echt eine total mitreißende und spannende Geschichte geschrieben.  Hier gibt es eine klare Kaufempfehlung von mir. Bei Amazon gibt es das ebook gerade übrigens für 1,99€. Also: schlagt zu 😀 

Bewertung 

Ich brauch unbedingt mehr davon! 

Das Bild für die Bewertung habe ich aus folgenden Bildern zusammengestellt:

erste FeeSchmetterlingezweite FeeBuch

 

Ich danke Maya dafür, dass ich das Buch vorablesen durfte.

Please follow and like us: