Auch die Giotto-Pralinen kommen als Geschenk immer super an. Deshalb dachte ich, ich teile das Rezept mal mit euch ūüôā


Ihr benötigt: 

  • 300g wei√üe Schokolade
  • etwas Kokosfett
  • eine Prise Salz
  • 27 Giottokugeln
  • einen Topf mit hei√üem Wasser
  • zwei kleine Sch√ľsseln
  • einen Essl√∂ffel
  • einen Spritzbeutel
  • eine Pralinenform
                                                                                          Zubereitung:

Zuerst m√ľsst ihr die Giottokugeln mit dem Essl√∂ffel zerdr√ľcken. Danach lasst ihr die Schokolade und das Kokosfett mit dem Salz im Wasserbad schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist r√ľhrt ihr die zerdr√ľckten Giottokugeln unter die Schokolade und f√ľllt das ganze in einen Spritzbeutel. Falls ihr so wie ich keinen Spritzbeutel daheim habt, k√∂nnt ihr auch einen Gefrierbeutel nehmen und eine kleine Ecke abschneiden. Dann gebt ihr das ganze in die Form und stellt es in den K√ľhlschrank ūüôā
Viel Spaß beim Ausprobieren !

 

 

Please follow and like us: